30. Juni 2016

Monat Juni

Schon ein halbes Jahr ohne Neukäufe! Kinners, wie die Zeit vergeht...
 
Am 5. Juni hab ich mit meiner Freundin Caro auf dem FlohZinn Klamotten, Schmuck und Krimskrams verkauft. Lief leider für uns beide nicht SO gut wie erwartet, aber immerhin ist mein Keller nun größtenteils entrümpelt - diesmal habe ich die nicht verkauften Sachen anschließend auch wirklich direkt zum DRK-Shop gebracht - und die FlohmarktbesucherInnen sind mit ihren neuen Teilen glücklich nach Hause gegangen. :)
Auf dem Flohmarkt hab ich auch selbst ein bisschen zugeschlagen. Zum einen habe ich für unsere Spielesammlung "Ubongo" gekauft und zum anderen meine Bibi-und-Tina-Kassettensammlung um zwei Folgen erweitert. Caro und ich haben beim Einpacken noch eine kleine private Kleidertauschparty veranstaltet, bei der ich dieses schicke Oberteil ergattert habe:

Sehr gefreut habe ich mich außerdem als die Freundin einer Freundin mich bei Facebook anschrieb und anbot, ich könne mir etwas aus ihrem Kleiderkreisel-Katalog aussuchen. Sie ist dort (genau wie ich) in letzter Zeit nur wenige Teile losgeworden und wollte mir eine Freude machen. Liebe (Sch)Miri, das ist Dir gelungen! :-*


Außnahme in Sachen Neukäufe war im Juni ein Reißverschluss, den ich für ein Nähprojekt aus meinem Nähkurs brauchte. Davon werde ich ganz bald berichten.

Ansonsten geht es mir mit der Entscheidung nichts Neues zu kaufen auch nach einem halben Jahr immer noch richtig, richtig gut. :) Meinen FacebookfreundInnen habe ich Anfang der Woche diesen sehr, sehr lesenswerten Artikel an's Herz gelegt, der sehr gut zusammenfasst, was ich hier seit einem halben Jahr zu kommunizieren versuche. Den möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Über mich

Mein Bild
Göttingen, Niedersachsen, Germany

Follow by Email