30. November 2016

Monat November

Schon wieder ist ein Monat rum. Es bleiben noch viereinhalb Wochen, dann habe ich es geschafft. Wahnsinn. Dieses Jahr geht wesentlich schneller vorbei als gedacht. Langsam muss ich mir Gedanken darüber machen, wie es 2017 für mich (und natürlich auch für "Kauflos glücklich") weitergeht. Ich kann mir noch gar nicht vorstellen, wie es ist, wenn ich am 2. Januar - theoretisch - wieder alle Läden stürmen kann. Mir ist auch einfach gar nicht danach. :D

Was war los im November?
 
Erstmal bin ich immer noch völlig überwäligt von all Euren Nachrichten, Kommentaren und Anrufen, nachdem der "Für Sie"-Artikel veröffentlicht wurde. Es macht mich unfassbar stolz, dass so viele Menschen mein Projekt mitverfolgen. 😇💕


Seit zwei Wochen haben wir ein großes Sofa in unsererm Wohnzimmer (das alte, kleinere Sofa ist in's Arbeits-/Gästezimmer gewandert). Wir haben es über ebay-Kleinanzeigen gefunden. 100€ hat's gekostet, und es verfügt sogar über Schlaf- und Verstaufunktionen!

Internet haben wir dafür leider immer noch nicht. Dass es in den vergangenen Wochen immer mal längere "Durststrecken" hier auf dem Blog gab, lag vor allem daran. Auch nach über zwei Monaten hat O2 es nicht hinbekommen, unseren Anschluss freizuschalten. Deshalb schreibe ich momentan vor allem in der Uni, was super nervig ist, denn spontane Einfälle kann ich so nicht mehr einfach aufschreiben. :/ Drückt die Daumen, dass dieser Zustand bald ein Ende hat. :)

Habt Ihr eigentlich mitbekommen, dass immer mehr Städte (u.a. Berlin, Freiburg, Marburg und auch Göttingen) Mehrweg- oder Pfandsysteme eingeführt haben, um die Massen an Coffee-to-go-Bechern in den Griff zu bekommen? Das ist doch mal eine positive Entwicklung! :)

Aus aktuellem Anlass möchte ich auch noch einmal auf meinen Beitrag "Alternativen zu Geschenkverpackung" aufmerksam machen. Weihnachten rückt näher, und dass wir alle in Geschenkpapierbergen ersticken, muss ja nicht sein. ;-)

Und last but not least die Ausnahmen in Sachen Neukäufe im November:
- Waschsoda (für das Geschirrmachinenspülmittel, das am Ende leider doch nicht funktioniert hat. 😒)
- Fotos (ich habe bei Rossmann einen ganzen Batzen bestellt, weil ich in Sachen Fotoalben etwas ziemlich  hinterherhänge. Ich gehöre nämlich tatsächlich noch zu der Sorte Menschen, die ihre Bilder nicht auf der Festplatte versauern lassen, sondern ordentlich und jederzeit vorzeigbar in Fotoalben kleben. Im Winter nehme ich mir dafür immer Zeit, und das war ein Neukauf, für den ich meinen Vorsatz gerne gebrochen habe. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Über mich

Mein Bild
Göttingen, Niedersachsen, Germany

Follow by Email